Datenschutzinformation

Erklärung zur Informationspflicht

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten
2. Ihre Betroffenenrechte
3. Datensicherheit
4. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischem Besuch unserer Website
5. Einsatz von Google Analytics
6. Weitergabe an Dritte
7. Löschung Ihrer Daten
8. Hosting
9. Keine Haftung für Websites Dritter
10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

a) Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse Nutzerverhalten oder auch die IP-Adresse.
b) Verantwortlich gemäß Art. 4 Abs. 7 DS-GVO ist Herbert Hirner h2p_ Büro für Kommunikation, Wiener Gasse 4/6, A-2460 Bruck an der Leitha, E-Mail: buero@h2p.at
c) Wenn Sie über unser Kontaktformular oder über unsere E-Mail-Adresse mit uns in Kontakt treten, werden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten speichern, um Ihre Frage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

2. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte mit Blick auf die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft
– Recht auf Berichtigung,
– Recht auf Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit,
– Beschwerderecht gegenüber jeder Datenschutzaufsichtsbehörde.
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
h2p_ Büro für Kommunikation
Tel: +43 664 25 12 467
E-Mail: buero@h2p.at

 

3. Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Mit den für die Website eingesetzten Auftragsverarbeitern sind umfassende Datenschutzvereinbarungen geschlossen worden.

 

4. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischem Besuch unserer Website

a) Wenn Sie sich bei uns nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln oder sich zu einer bestimmten Veranstaltung anmelden, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Die personenbezogenen Daten sind:
 IP-Adresse,
 Datum und Uhrzeit der Anfrage,
 Inhalt der Anforderung,
 Zugriffsstatus/http/Statuscode,
 Website, von der die Anforderung kommt,
 Browser,
 Betriebssystem,
 Sprache und Version der Browsersoftware (Browserbeschreibungs-String)
b) Zusätzlich zu den zur vorgenannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendete Browser zugeordnet gespeichert werden. Hierdurch können der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies dienen dazu, das Internetangebot nutzer-freundlicher und effektiver zu machen.
c) Die folgenden Cookies werden gesetzt:
 ASP.NET_SessionId – ein Session-Cookie die von der Serverseitigen Technologie (ASP.NET bzw. MVC) genutzt wird um die aktuelle Benutzersession nachzuvollziehen (Transient)
 _ga – google analytics identifizierungs cookie (Persistent, 2 Jahre)
 _gat – Google Analytics (Transient)
 _gid – Googleanalytics -Id (transient)
 guest_id – Twitter Gast -Id von der Twitter-Api gesetzt (Persistent, 2 Jahr)
 personalization_id – Ebenfalls von der Twitter API gesetzter (Persistent, 2 Jahre)
 sf_timezoneoffset – vom CMS (Sitefinity, SF) gesetzter Cookie zu Festlegung (bzw. Überschreiben) der Zeitzone
d) Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

5. Einsatz von Google Analytics

a) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienst-leistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
b) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
c) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
d) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
e) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regel-mäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
f) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

6. Weitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt. Außer dem oben angeführten Auftragsverarbeiter stellen wir Ihre personenbezogenen Daten Dritten nicht zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihre Einwilligung erklärt oder wir sind zur Weitergabe der Daten rechtlich verpflichtet.

 

7. Löschung Ihrer Daten

Ihre IP-Adresse löschen wir nach Ablauf von vier Wochen. Wir speichern sie vier Wochen, damit wir im Fall von Datensicherheitsmängeln oder Problemen von Eingriffen der Nutzer Rechtsverstöße verfolgen können. Nach Ende der vierwöchigen Aufbewahrung werden die IP-Adressen unverzüglich gelöscht.

 

8. Hosting

Die Website www.h2p.at wird von der Hetzner Online GmbH gehostet.
Dienstanbieter:
Hetzner Online GmbH
Industriestraße 25, D-91710 Gunzenhausen
www.hetzner.de

 

9. Keine Haftung für Websites Dritter

Bestimmte Dienste von Dritten sind durch Verlinkungen auf unserer Seite zugänglich. Wir verweisen auf die Datenschutzerklärungen und Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites. Wir übernehmen weder eine Haftung noch eine Verantwortung für diese nicht im Zusammenhang mit unserer Website stehenden Erklärungen und Richtlinien.

 

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die Anbieter von www.h2p.at behalten sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.